Annedore Rönnau - Tel. 04641/929222 - Mühlenstraße 34 / 24292 Süderbrarup

Herzlich willkommen

im Familienzentrum Süderbrarup

Vielfalt ist gewünscht und macht unser Miteinander reicher. Das Familienzentrum ist eine Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und  Familien in unterschiedlichen Lebenslagen. Ein Ort der wertschätzenden Begegnung mit Bezugspersonen die zuhören, Zeit schenken und Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Seit 2013 gibt es das Familienzentrum in der Trägerschaft der Gemeinde Süderbrarup, in Kooperation mit dem Diakonischen Werk des ev. luth. Kirchenkreises SL-FL und dem ADS Grenzfriedensbund e.V. Flensburg. Räumlich sind wir an den ADS Regelkindergarten und die Heilpädagogische Tagesstätte des Diakonischen Werkes SL-FL angegliedert.

Unter dem Motto, „für die Erziehung eines Kindes braucht es ein ganzes Dorf“ (afrikanisches Sprichwort) hat die  Vernetzung mit den örtlichen Bildungseinrichtungen, den Institutionen und Vereinen und den Anbietern “Früher-Hilfen“ obere Priorität. Gemeinsam können wir die Bedarfe der Familien, Kinder, Jugendlichen und Menschen vor Ort in den Blick nehmen, unbürokratisch und niedrigschwellig an entsprechende Anbieter vermitteln oder im Miteinander neue Angebote installieren.

Die Vernetzung mit den örtlichen Bildungseinrichtungen, den Institutionen, Vereinen und den Anbietern “Früher-Hilfen“ hat obere Priorität.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.